Montags bis auf weiteres kein Kinderturnen mehr in der Köpfelhalle

Bedauerlicherweise ist es uns bisher nicht gelungen eine Nachfolge für Jutta für das Kinderturnen montags von 16h -17 in der Köpfelhalle zu finden.

Daher kann bis auf weiteres dieses Angebot leider nicht stattfinden. Wir sind weiterhin intensiv auf der Suche (Wir suchen….).

Als Alternative für die Kinder steht natürlich das Angebot im Kindertanz und Kinderturnen in der Steinbachhalle zur Verfügung. 

Auch das Eltern/Kind Turnen findet weiterhin statt.

Kontaktdaten und Ansprechpartner sind hier auf der Homepage zu finden .

Anette Fink 

Neu: Eltern – Kind Turnen jetzt auch mittwochs in der Steinbachhalle

Wir freuen uns, dass jetzt auch mittwochs von 15.30h – 16.30h das Eltern/Kind Turnen mit Kindern im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren  in der Steinbachhalle stattfindet. In dieser Gruppe sollen Kinder mit ihren Eltern im Umgang mit Groß- und Kleingeräten die Bewegungsfähigkeiten ihrer Kinder fordern und fördern. Weiterhin findet das Eltern/ Kind Turnen montags in der Köpfelhalle statt. Künftig soll hier der Schwerpunkt auf Kinder gelegt werden, die noch unter 18 Monaten sind. Beide Gruppen werden von Sandra Burgbacher betreut. Nähere Informationen erfahren Sie hierzu von der Abteilung  Turnen oder von der Trainerin.

Alle Sportarten finden wieder statt!

Wir haben es geschafft, dass jede Sportart unter Einhaltung der aktuellen Landesvorgaben wieder angeboten werden kann. Die eine oder andere Einheit findet zwar noch nicht im vollen Umfang oder in gewohnter Umgebung statt, aber wir freuen uns, dass bereits viele Mitglieder wieder mit Begeisterung dabei sind. Um den Betrieb weiter zu verbessern, bitten wir um vorherige Anmeldung bei den jeweiligen ÜbungsleiterInnen oder der jeweiligen Abteilung direkt.  Die Ansprechpartner finden Sie hier auf der Homepage unter den Sportarten. Es ist für Alle ein großer Kraftakt, die Vorgaben umzusetzen und wir geben weiterhin unser Bestes, dass alles immer reibungsloser läuft. Haben Sie / Ihr  mit uns ein bisschen Geduld falls das Eine oder Andere  noch nicht rund läuft. Herzlichen Dank für die Treue und das Verständnis in dieser besonderen Zeit.

Kinderturnen startet wieder!

Liebe Eltern, liebe Kinder, wir wollen es versuchen!!!

Nach den Pfingstferien wollen wir wieder loslegen und Turnangebote in der Steinbachhalle anbieten. Es wird anders sein, denn noch gilt Berührungsverbot und man darf nur sehr diszipliniert in der Halle aktiv werden. Eltern dürfen ihre Kinder vor der Halle in Sportkleidung übergeben, aber nicht in der Halle oder dem Foyer  warten. Die Umkleideräume  sind geschlossen. Duschen ist nicht erlaubt, aber das WC kann benutzt werden. Die Hände müssen vor Begin der Stunde gewaschen werden und jeder bekommt einen Platz zugewiesen.

Wir müssen in jeder Stunde eine Liste erstellen und brauchen für jedes Kind die Einverständniserklärung der Eltern.

Harte Zeiten, aber ab dem 15.06.2020 wollen wie es zu den gewohnten Turnzeiten in der Steinbachhalle versuchen. Alle interessierten Kinder und Eltern melden sich entweder vorab an, oder kommen zur gewohnten Zeit zur Steinbachhalle.

Das Kinderturnen in der Köpfelhalle findet bis auf Weiteres noch nicht statt.

Wir freuen uns, Euch bald wieder zu sehen!

Euer Trainerteam

 

Erweitertes Sportangebot jetzt auch in der Halle

Seit dem 02. Juni 2020 darf aufgrund der erneuten Lockerungen der Trainingsbetrieb in eingeschränkter Form in  der Halle wieder aufgenommen werden. Hierzu hatten wir bereits am 29.05.2020 eine Ankündigung veröffentlicht.

Gerne möchten wir nun mitteilen, dass Tischtennis, Gymnastik, Seniorensport, Pilates, Intensiv Body & Fit,  Badminton, und Volleyball  bereits wieder im Angebot sind  und Fitness & Funktionsgymnastik sowie Power-Yoga ab nächster Woche sicher an den Start gehen.

In der Vorbereitung stehen momentan Kinderturnen, Kindertanz, BodyformingBauch/Beine/Po, Aerobic  und Capoeira.

Bitte wenden Sie sich an die jeweilige  Abteilungsleitung, oder die Ihnen bekannten Übungsleiter, um eine Anmeldung vorzunehmen und die genauen Trainingszeiten zu erfahren.

Bereits seit der ersten Lockerung sind Handball und Kids in Aktion im Sportzentrum Ost am Start. Ab nächster Woche gesellt sich Basketball erfreulicherweise auch hinzu. Hier gilt auch weiterhin die Regelung mit Vorabanmeldung.

Allen neuen „Restartern“ viel Spaß beim Sporteln.

 

 

Erstes Training Kids in Aktion am 29.05.2020

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Die Lockerungen lassen es zu, dass der Trainingsbetrieb eingeschränkt wieder starten kann. Ab dem 29.05.2020 treffen wir uns auf dem Sportplatz in Schlierbach zu gewohnter Zeit. Bitte meldet Euch vorher bei mir an, wenn Ihr kommen möchtet. Da es besondere Auflagen zum Trainingsbetrieb gibt, ist das leider von Nöten. Wir freuen uns sehr auf Euch!

 

Corona-Update: Licht am Ende des Tunnels – es geht wieder los!!!

Wir freuen uns sehr über die aktuellen Lockerungen der Corona-Beschränkungen! Ab der kommenden Woche können wir wieder einen eingeschränkten Trainingsbetrieb anbieten. Leider nur Outdoor auf der Sportanlage in Schlierbach, sodass nicht sofort alle Abteilungen bzw. Sportgruppen loslegen können.  Für die Sportarten Basketball, Tischtennis, Handball, Volleyball und Kids in Aktion wird es ab dem 25. Mai 2020  Trainingsangebote auf der Sportanlage des Sportzentrum Ost in Schlierbach geben.

Allerdings müssen wir erwartungsgemäß Auflagen einhalten:

  • Während der gesamten Trainings- und Übungseinheiten sowie davor und danach, sowohl auf als auch außerhalb der Sportstätten und in Toilettenräumen muss der Mindestabstand von eineinhalb Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen durchgängig eingehalten werden.
  • Sport- und Spielsituationen, in denen ein direkter körperlicher Kontakt erforderlich oder möglich ist, sind untersagt.
  • Trainings- und Übungseinheiten dürfen ausschließlich individuell oder in Gruppen von maximal fünf Personen erfolgen. In der Corona-Verordnung Sportstätten vom 10. Mai wird zu diesem Grundsatz zusätzlich ausgeführt, dass auf größeren Sportstätten mehrere Gruppen von maximal fünf Personen ihrem Sport nachgehen können, sofern diese Teilgruppen jeweils 1.000 qm zur Verfügung haben.
  • Die benutzten Sport- und Trainingsgeräte müssen nach der Benutzung sorgfältig gereinigt und desinfiziert werden.
  • Kontakte außerhalb der Trainings- und Übungszeiten sind auf ein Mindestmaß zu beschränken.
  • Sportler*innen müssen sich außerhalb der Sportanlage umziehen. Umkleiden, Sanitäts- und Duschräume bleiben mit Ausnahme der Toiletten geschlossen.
  • In den Toiletten wird ein Hinweis auf gründliches Händewaschen angebracht. Es ist darauf zu achten, dass ausreichend Hygienemittel wie Seife, Einmalhandtücher und Desinfektionsmittel zur Verfügung stehen.
  • Für jede Trainings- und Übungsmaßnahme ist eine verantwortliche Person zu benennen, die für die Einhaltung der genannten Auflagen verantwortlich ist. Die Namen aller Trainings- bzw. Übungsteilnehmerinnen und -teilnehmer sowie der Name der verantwortlichen Person sind in jedem Einzelfall zu dokumentieren.
  • Es dürfen auf der Anlage nur die Trainingsteilnehmer und Trainer verweilen. Eltern oder Begleitpersonen müssen sich außerhalb aufhalten.
  • Ein Stau beim Ankommen und Verlassen der Anlage ist zu vermeiden. Beim Ankommen und Verlassen der Anlage ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen, welcher dann in der festen Gruppe abgenommen werden kann. Sobald sich ein Teilnehmer oder ÜL der Gruppe entfernt und weitere andere Trainingsgruppen sich auf dem Platz befinden, muss der Mund-Nasenschutz aufgesetzt werden.

Aufgrund dieser Auflage, insbesondere aufgrund der Beschränkungen auf Kleingruppen ist eine spontane Trainingsteilnahme vorerst nicht möglich. Stattdessen ist eine vorherige Anmeldung  bzw. Einteilung der Gruppen durch die jeweilige Abteilung / die Übungsleiter erforderlich. Interessierte Teilnehmer werden gebeten, sich zur Vereinbarung von Trainingszeiten mit den Abteilungen bzw, ihren Übungsleitern in Verbindung zu setzen. 

Unabhängig von den Angeboten in Schlierbach treffen sich übrigens auch die Walkinggruppen zu den gewohnten Zeiten. Walken durch den Wald geht schließlich auch mit Abstand …