Tischtennis-Ortsturnier ein voller Erfolg!

Am Samstag (13. Mai) fand in der Steinbachhalle das Ortsturnier für Tischtennis-Freizeitspieler (also solche, die Tischtennis nicht wettkampforientiert z.B. bei der TSG betreiben) statt. 23 Mannschaften zu drei Personen nahmen teil, darunter so illustre Namen wie z.B. Netzkantenstreichler, die SPINner (da ging es um die Rotation des Balles und nicht darum, dass die Teammitglieder Spinner sein könnten), Ping Pong Wizzards, Ping Pong Panthers, Rama Lama Ping Pong, Steinbachbuwe*Innen, Dnipro (international besetzt waren wir also auch) oder auch 2 Teams, die unter dem Label „Bergvolk 1“ und „Bergvolk2“ antraten.  Ein Team – die Kreidlerei – war in dieser oder einer ähnlichen Besetzung bereits zum letzten Turnier 2016 dabei und hatte die Urkunde von damals mitgebracht.   

Nach der Hallenöffnung um 13 Uhr füllte sich die Halle recht schnell, es bestand Gelegenheit zum Einspielen und zum Melden der Mannschaften. Nach kurzen Begrüßungsworten unseres Abteilungsleiters Stephan Bugler und einer Erläuterung des Turniermodus begann das Turnier fast pünktlich um kurz nach 14 Uhr mit einem Druckerstreik (der eine Drucker hatte einen Papierstau und der andere meinte plötzlich offline sein zu müssen). Die Turnierleitung sah sich schon Spielberichte von Hand abschreiben – glücklicherweise war dieses Problem schnell gelöst und die Schrecksekunde überwunden.  Danach lief es glatt, die Gruppenspiele, Achtelfinale und Viertelfinale wurden mit großem Spaß, aber auch sportlichem Ehrgeiz absolviert, bevor die Halbfinalisten feststanden:  Im ersten Halbfinale gewann Team Hölderlin (Nik Dietz, David Klehr und Niclas Müller) gegen Team Bergvolk 2 (Patrik Feyh, Markus Stadler und Michael Ternes) mit 4:2, im zweiten Halbfinale musste sich das Team Die SPINner (Oliver Klehr, Jörg Michelhans und Jens Ranjo) ebenfalls mit 2:4 dem Team Netzkantenstreichler (Manuel Eppinger, Max Drescher und Georg Weber) geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 gewann dann das Team Bergvolk 2 sehr knapp im Entscheidungsdoppel gegen die SPINner. Nun kam es zum großen Finale – das Team Hölderlin traf auf das Team Netzkantenstreichler und konnte dieses mit 5:1 für sich entscheiden. Gegen 22:30 Uhr standen damit die verdienten Sieger fest – alle 4 bestplatzierten Mannschaften wurden mit Urkunden und Gutscheinen vom Gasthof Waldhorn, der Klosterbrauerei, dem Grünen Baum und dem Ristorante Capri bedacht. 

Die 4 bestplatzierten Teams nach dem Turnier

Nach unserem Eindruck hatten alle Teilnehmer und auch die zahlreichen Zuschauer großen Spaß, sodass wir uns über eine rundherum gelungene Veranstaltung freuen. 

Ein großer Dank geht an alle Helfer, insbesondere unsere Jugendspieler, die zahlreich vertreten waren und die Aufgabe, als Schiedsrichter und Gruppenbetreuer zu agieren, bravourös erfüllt haben. Ein weiterer Dank geht an das Capri für die Pizzalieferungen, die Eltern der Jugendspieler für die Kuchenspenden und diejenigen, die vom Beginn des Turniers an die Versorgung mit Essen und vor allem Getränken aufrechterhalten haben. Verhungert oder verdurstet ist also bei uns niemand! Der letzte Dank geht an den Tischtennisshop Schwetzingen, der uns die Leihschläger für das Turnier gebaut hat, die nun in unserer Jugendabteilung  weitere Verwendung finden. 

Vaddertagsgrille uff`m Pferchel

Die TSG 1882 Ziegelhausen e.V. lädt jung und alt, Väter und Nicht-Väter, Mütter und Nicht-Mütter, Mitglieder und nicht-Mitglieder zum Grille uff´s Pferchel ein!

Die Bewirtung startet ab 10:30 Uhr und wir freuen uns über alle Wandersleut, TSG-Unterstützer, Spazierende und Interessierte.

Es gibt Getränke, Würstchen, Steaks, Kaffee, Kuchen und ein paar Spielstationen für Kinder.

Plakat A3 – Vaddertagsgrillen uff´m Pferchel-3

Tischtennis-Ortsturnier für Jedermann am 13. Mai

Die Tischtennisabteilung veranstaltet am 13. Mai 2023 ein Ortsturnier für Jedermann(oder -frau), also alle die, die nicht aktiv in einem Verein Tischtennis spielen (die Bilder sind von einer der letzten Ortsmeisterschaften). Das Turnier wird in Mannschaften zu drei Spielern ausgetragen und beginnt um 14 Uhr in der Steinbachhalle. Die Startgebühr beträgt 15 Euro pro Mannschaft und ist bei Turnierbeginn zu zahlen. Gespielt wird, bis eine Siegermannschaft feststeht. Das Mindestalter für eine Teilnahme ist 15 Jahre. Selbstverständlich ist für Speisen und Getränke gesorgt. Schläger können wir in begrenztem Umfang leihweise zur Verfügung stellen – d.h. niemand muss auf eine Teilnahme verzichten, weil er/sie vielleicht keinen eigenen Schläger hat. 

Anmeldungen nimmt die Tischtennisabteilung unter der Mailadresse tischtennis@tsg-ziegelhausen.de entgegen. Wir bitten dabei um die Angabe des Namens der Mannschaft sowie der einzelnen Spieler. 

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Zuschauer bei einem hoffentlich gut besuchten Event!  

Turnen für interessierte ab 18 Jahre!

Liebe Turnerinnen und Turner,

eigentlich habt ihr schon vor einer Weile aufgehört zu Turnen, aber ihr habt  Lust wieder an Geräten zu Turnen und wollt das machen, weil es euch Spaß macht! Dann könnt ihr gerne am Montag von 18.30 bis 20.00 Uhr in die Steinbachhalle kommen und mit Lina ausprobieren was ihr noch könnt!

Lina Buchholz freut sich auf euer kommen!

 

 

Wandern im April – 13.4.

Am 13.4. geht es von Wiesenbach nach Lobenfeld. Es ist eine anspruchsvolle Strecke durch Wald und Flur mit einigen Steigungen und einer Länge von ca. 6,5 km.
Abfahrt 10:03 mit der S-Bahn ab Schlierbach, in Neckaregemünd umsteigen in den Bus 754 bis Wiesenbach/Löwen.
Die Schlußeinkehr in Lobenfeld ist in der Klostergaststätte beim Griechen.
 
Klaus Wilken

Basketball – Endlich wieder Vichy-Austausch…!

 

Auch, wenn es nur eine kleine Gruppe der TSG Basketballer ist, so sind wir doch alle froh, dass es endlich wieder geklappt hat. Am Ostersamstag fuhren 5 SpielerInnen und ein Trainer mit anderen Vereinen aus der Region für sechs Tage nach Vichy in Frankreich. Dort treffen sie auf ebenso viele Jugendliche aus den französischen Vereinen und erleben ein kulturelles und sportliches Programm. Heute stand für uns ein großes Basketballturnier und ein Stadtrundgang auf dem Programm.

Hier einige tolle Schnappschüsse und Eindrücke vom Austausch:

 
Elke Boll

 

 

 

 

Basketball – Aktuelles…Spielpläne…Tabellen…Statistiken…!

  Auf dieser Seite findet ihr die Links zu den aktuellen Spielplänen, Tabellen und Statistiken unserer am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften: Aktuelle Information: Der Trainingsbetrieb läuft gemäß der Corona-Verordnung + Corona-Verordnung Sport wieder auf vollen Touren! Alle Mannschaften befinden sich in den letzten Zügen der Wettkampfvorbereitung für den Saisonstart in die neue Spielrunde  2022/2023!  Zum Training bekommt Read More

 

Auf dieser Seite findet ihr die Links zu den aktuellen Spielplänen, Tabellen und Statistiken unserer am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften:

Aktuelle Information:

Der Trainingsbetrieb läuft gemäß der Corona-Verordnung + Corona-Verordnung Sport wieder auf vollen Touren! Alle Mannschaften befinden sich in den letzten Zügen der Wettkampfvorbereitung für den Saisonstart in die neue Spielrunde  2022/2023! 

Zum Training bekommt ihr nötige Infos beim Abteilungsleiter oder den zuständigen Trainern.

Wichtig: Nachdem nun die Corona-Pandemie von den Regelungen her fast keine Auswirkungen mehr haben, müssen wir trotzdem um folgendes Bitten:

Aufgrund der teilweise riesigen Anzahl an neuen Spielern in den Mannschaften ist es unbedingt notwendig, dass sich jeder interessierte Spieler und auch Eltern vor der ersten Trainingsteilnahme bei der Abteilungsleitung oder den verantwortlichen Trainern meldet.

Sonst bekommen wir die Anzahl der Trainingsteilnehmer nicht mehr in den Griff und das Training wird sehr schwierig!

Auch uns stehen leider nur begrenzte Hallenzeiten und Hallenkapazitäten zur Verfügung!!!

Danke für das Verständnis…

(Stand: 09.04.2023)

 

FRAUEN – Saison 2022/2023 – Landesliga

FRAUEN – Saison 2022/2023 – Spielplan

FRAUEN – Saison 2022/2023 – Tabelle

FRAUEN – Saison 2022/2023 – Statistiken

 

MÄNNER – Saison 2022/2023 – Bezirksliga

 

MÄNNER – Saison 2022/2023 – Spielplan

MÄNNER – Saison 2022/2023 – Tabelle

MÄNNER – Saison 2022/2023 – Statistiken

 

U18-JUGEND (MÄNNL.) – Saison 2022/2023 –

Landesliga

 

U18-JGD. (ML.) – Saison 2022/2023 – Spielplan

U18-JGD. (ML.) – Saison 2022/2023 – Tabelle

U18-JGD. (ML.) – Saison 2022/2023 – Statistiken

 

U16-JUGEND (MÄNNL.) – Saison 2022/2023 –

Bezirksliga

 

U16-JGD. (ML.) – Saison 2022/2023 – Spielplan

U16-JGD. (ML.) – Saison 2022/2023 – Tabelle

U16-JGD. (ML.) – Saison 2022/2023 – Statistiken

 

U14-JUGEND (WEIBL.) – Saison 2022/2023 –

Landesliga

 

U14-JGD. (WL.) – Saison 2022/2023 – Spielplan

U14-JGD. (WL.) – Saison 2022/2023 – Tabelle

U14-JGD. (WL.) – Saison 2022/2023 – Statistiken

 

U14-JUGEND (MÄNNL.) – Saison 2022/2023 –

Kreisliga

 

U14-JGD. (ML.) – Saison 2022/2023 – Spielplan

U14-JGD. (ML.) – Saison 2022/2023 – Tabelle

U14-JGD. (ML.) – Saison 2022/2023 – Statistiken

 

U12-JUGEND (MIX) – Saison 2022/2023 –

Kreisliga

 

U12-JGD. (MIX) – Saison 2022/2023 – Spielplan

U12-JGD. (MIX) – Saison 2022/2023 – Tabelle

U12-JGD. (MIX) – Saison 2022/2023 – Statistiken
 

 

 

Gesamtspielplan – Saison 2022/2023

Tag Datum Uhrzeit Heim   Gast Ergebnis
Sa. 01.10.2022 10:30 U14 ml Schwetzingen ausgefallen
    12:30 U18 ml Buchen 65:40
    15:00 Damen Ladenburg 38:46
    17:00 Herren 1 HD TV 3 86:52
Sa. 08.10.2022 10:30 U14 ml Wieblingen 2 68:67
    12:30 U16 ml Ladenburg 64:55
    14:30 U12 mix Eppingen 65:47
    16:30 U14 wl Viernh./Weinh. 20:65
    17:00 Eberbach U18 ml 46:68
So. 09.10.2022 16:00 Eppelheim Damen 51:55
    18:00 Eppelheim Herren 1 70:86
Sa. 15.10.2022 10:30 U18 ml Eppelheim 55:49
    12:30 U16 ml Schwetzingen 66:55
    14:30 Herren 1 Sandhausen 2 74:37
    16:30 Damen Buchen 45:34
So. 16.10.2022 11:00 Schwetzingen U14 ml 31:64
    17:00 Wieblingen U16 ml 42:59
Sa. 22.10.2022 10:30 U12 mix Wieblingen 3 105:31
    12:30 U14 wl Wieblingen 30:54
    18:00 Wieblingen 3 Herren 1 54:75
Sa. 12.11.2022 12:00 Schönau U12 mix 45:45
    13:00 Dossenheim Herren 1 48:52
    16:00 Bask. Ladies K. 3 Damen 46:44
So. 13.11.2022 14:00 Viernh./Weinh. 2 U14 wl 27:46
Sa. 19.11.2022 10:30 U14 ml Buchen 60:45
    12:00 Sinsheim U12 mix 30:39
    12:30 U16 ml Leimen 61:53
    14:30 Herren 1 Viernh./Weinh. 3 102:59
    16:30 Damen Viernh./Weinh. 45:41
Sa. 26.11.2022 10:30 U12 mix HD TV 42:55
    12:30 U14 wl SG MA ???
    11:45 Wieblingen 2 U14 ml 66:42
    18:00 Hockenheim Herren 1 74:76
So. 27.11.2022 20:00 Sinsheim Damen 65:43
Sa. 03.12.2022 10:30 U16 ml Sandhausen 65:62
    12:30 U14 ml Ladenburg ausgefallen
    14:30 Herren 1 Wiesloch 2 81:83
Sa. 10.12.2022 16:00 Schönau Damen 65:39
So. 11.12.2022 9:00 Eppelheim U12 mix  
    11:30 HD TV U18 ml  
    13:00 Eberbach U14 ml  
    17:30 SG MA 4 Herren 1 54:66
Sa. 17.12.2022 10:00 Sinsheim U14 ml  
    10:30 U14 wl Schwetzingen  
    12:00 Sinsheim U16 ml  
             
             
Sa. 21.01.2023 11:30 Leimen U18 ml  
    16:00 SG MA U14 wl 89:24
So. 22.01.2023 13:30 HD TV U12 mix  
    15:30 HD TV 3 Herren 1 69:85
Sa. 28.01.2023 10:00 Viernh./Weinh. 3 U12 mix  
    10:30 U14 ml Wiesloch  
    12:30 U18 ml Ladenburg  
    14:30 Herren 1 Eppelheim 107:54
    16:30 Damen Eppelheim 44:74
So. 29.01.2023 11:00 Eppingen U12 mix  
    12:00 Sandhausen U16 ml  
Sa. 04.02.2023 10:30 U12 mix Schönau  
    18:00 Sandhausen 2 Herren 1 47:57
So.  05.02.2023 12:30 Buchen U14 ml  
    13:00 Schwetzingen U14 wl  
    14:30 Buchen Damen  
    15:00 Eberbach U16 ml  
Sa. 11.02.2023 9:30 USC HD U14 wl  
    10:30 U16 ml Wieblingen  
    12:30 U18 ml Viernh./Weinh. 2  
    14:30 Herren 1 Wieblingen 3 88:80
So. 12.02.2023 10:00 Wiesloch U14 ml  
Sa. 25.02.2023 16:00 Kirchheim U18 ml  
    18:00 Ladenburg Damen 52:43
Sa. 04.03.2023 10:00 SG MA 2 U18 ml  
    14:00 Sandhausen U14 wl  
So. 05.03.2023 10:00 Ladenburg U14 ml  
    12:00 Ladenburg U16 ml  
Sa. 11.03.2023 10:30 U12 mix Sinsheim  
    12:30 U14 wl Sandhausen  
    16:00 Viernh./Weinh. Damen 65:70
    20:00 Viernh./Weinh. 3 Herren 1 73:93
Sa. 18.03.2023 9:45 Wieblingen 3 U12 mix  
    10:30 U18 ml SG MA  
    12:30 U16 ml Eberbach  
    14:30 Herren 1 Hockenheim 89:82 n. V.
    16:30 Damen Sinsheim 43:59
So. 19.03.2023 13:30 Leimen U16 ml  
Sa. 25.03.2023 10:30 U12 mix Viernh./Weinh. 3  
    12:30 U16 ml Viernh./Weinh. 2  
    14:30 Herren 1 Dossenheim 68:41
    16:30 Damen Bask. Ladies K. 3 47:41
Sa. 01.04.2023 10:30 U12 mix Eppelheim  
    11:45 Wieblingen U14 wl  
So. 02.04.2023 12:00 Wiesloch U18 ml  
    15:00 Schwetzingen U16 ml  
    18:00 Wiesloch 2 Herren 1 64:81
Sa. 22.04.2023 10:30 U14 ml Sinsheim  
    12:30 U16 ml Wieblingen  
    14:30 Damen Schönau  
    16:30 Herren 1 SG MA 4  
So. 23.04.2023 18:00 Sinsheim U18 ml  
Sa. 29.04.2022 10:30 U14 ml Eberbach  
    12:30 U18 ml Hockenheim  
    14:30 U14 wl USC HD  

Stand: 04.12.2022

Michael Kurzenberger

 

 

Basketball – Herren – Meisterschaft und Aufstieg vorzeitig geschafft …!

 

 

…im wichtigsten Spiel der Spielrunde gegen Dossenheim musste die Herrenmannschaft auf einige ihrer Leistungsträger aufgrund Krankheit, Verletzung oder Urlaub verzichten. Somit hieß es für das Team an diesem Tag noch einmal besonders sich ins Zeug zu legen. Immerhin hatte man mit einem sieg die Chance bereits 2 Spieltage vor Saisonende sich die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Landesliga zu erkämpfen.

Mit diesem Wissen gingen die „jungen Wilden“ auch ins Spiel. Viel Kampf, eine starke Defense und zu Beginn noch eine eher etwas mäßige Leistung im Angriff wurden gezeigt. Daher war es nicht verwunderlich, dass es zur Halbzeit nur einen knappen 27:22 Vorsprung gab.

In der Halbzeitpause beschwor der Trainer nochmals alle ein, um am heutigen Tag sich die Chance nicht nehmen zu lassen. Und nun begann die starke Phase der Mannschaft. Endlich ließ man in der Offense den Ball laufen und passte viel und gleich waren viele Lücken in der gegnerischen Defense zu sehen und diese wurden dann auch konsequent ausgenutzt. Ebenso wurde die Defense nochmal von der Intensität erhöht.

Diese Punkte führten dann nach 40 Minuten zu einem doch deutlichen und hoch verdienten 68:41 Erfolg.

 

Das Team der TSG-Herren nach dem erfolgreichen Spieltag gegen Dossenheim

 

Es bleibt nun nur dem gesamten Team der „jungen Wilden“ zu dieser tollen Leistung über den gesamten Saisonverlauf zu gratulieren. Die Meisterschaft und der aufstieg ist das besondere Ende und der Verdienst und Lob für das Engagement aller Beteiligten in der Mannschaft.

Nun dürfen sich alle – nach einer großen Feier – auf die neue Saison und der Teilnahme in der höchsten Liga des Bezirks 1 freuen.

Also auf geht’s…auf eine genauso tolle Saison in der Landesliga!

 

Gegen Dossenheim waren erfolgreich:

(Aufstellung enthält nur die Spieler, die sich auch in TeamSL (= Online Spielverwaltung vom DBB), nicht aufgrund eigenen Wunsches haben streichen lassen – mit Sternchen versehen in Statistiken)!

Thomas Heinlein 18 Punkte (1 Dreier, 4/1 Freiwürfe), Quirin Heinlein [U18] 18 (1, 2/1), Felix Münter 16 (0, 4/2), Leo Portugal 6 (0, 2/0), Lukas Meysen 3 (1, 0/0), Dominik Schaefer 3 (1, 0/0), Michael Handke 2 (0, 0/0), Frederik Haas 0 (0, 0/0) und Matthias Meurer 0 (0, 0/0)!

Michael Kurzenberger

 

 

 

 

Basketball – Viel Spaß bei der Grundschulliga…!

 

 

Am gestrigen Samstag haben 2 Teams der Ziegelhäuser Grundschulen, sowie 1 Team der Grundschule Schlierbach im ISSW Heidelberg an einem Basketballtag der Grundschulliga mitgemacht. Bei viel Spaß der neben den Turnierspielen, haben beide Teams je zwei Spiele gewonnen und zwei verloren. Allerdings wird in diesen Altersgruppen Basketball noch zum Spaß gespielt und deshalb werden keine Platzierungen vergeben.

In der für alle wichtigen Mittagspause kamen dann noch Niklas Würzner (USC Heidelberg – 1. Bundesliga) und 2 Spielerinnen des USC Heidelberg vorbei und überzeugten sich von den tollen Leistungen und vor allem den Riesen Spaß den jeder hatte.

Gratulation an beide Teams für ihre tolle Leistungen.

Hier noch einige Eindrücke von diesem gelungenen Tag:

 

Elke Boll